Information zum Hausarztvertrag

Baden-Württemberg

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Die Wartezeit wird, bei vorab vereinbarten Terminen, auf max. 30 Minuten begrenzt (längere Wartezeiten können durch Notfälle und unvorhergesehene Umstände entstehen).
  • Es wird eine Sprechstunde von Montag bis Freitag mit einer Früh- oder Abendsprechstunde für Berufstätige (ab 7 Uhr bzw. bis 20 Uhr) oder eine Samstagssprechstunde für Berufstätige angeboten.
  • Das Bonusheft wird abgestempelt, sofern Leistungen betroffen sind, die vom Hausarzt erbracht wurden.
  • Der Impfstatus wird überprüft.
  • Die taggleiche Behandlung bei Akutfällen ist sicher gestellt.
  • In dringenden Fällen und bei Krankheiten, die absehbar zu einer längeren Arbeitsunfähigkeit oder zur Erwerbsminderung führen können, vereinbart Ihr Hausarzt (bei Bedarf mit Unterstützung der Betriebskrankenkasse) notwendige Termine bei Fachärzten und Krankenhäusern.
  • Ihr Hausarzt übernimmt die Lotsenfunktion für Sie.


Ihre Ansprechpartnerin im BKK MedPlus Center, zur Hausarztzentrierten Versorgung, ist:
Frau Heike Heuer
Tel. 05341/405-504

E-Mail